Zubehör und Ersatzteile

Wir bieten für alle WinPC-NC Versionen und speziell für WinPC-NC Professional eine Vielzahl nützliches Zubehör. Auch Ersatzteile sind hier mit aufgeführt. Sollten Sie einmal nicht das von Ihnen gewünschte Ersatzteil finden, senden Sie uns bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Handrad HR-10 Open or Close

    Das Handrad HR-10 eignet sich perfekt für die Bedienung Ihrer Maschine über WinPC-NC. Das Gehäuse besteht aus robusten Kunststoff und liegt sehr gut in der Hand. Zusätzlich ist noch ein rutschfester Gummiüberzug angebracht. Angesteuert wird das Handrad  über die USB Schnittstelle am PC. Hierfür hat das Handrad ein integriertes 3m langes USB Kabel.

     

     

    Das HR-10 Handrad unterstützt folgende Funktionen:

    • Auswahl aller 4 Achsen mit Anzeige
    • sehr genaue Positionieren durch Drehgeber mit 100er-Teilung
    • schrittweise Bewegung mit einstellbarer Weite
    • Dauerfahrt solange gedreht wird
    • spezieller Speedmodus mit variabler Geschwindigkeit
    • Start/Stop von geladenen Jobs
    • Nullpunkte speichern und anfahren
    • Spindel und Kühlung ein/ausschalten
    • Geschwindigkeits- und Spindeloverride mit Poti während Job

    Das Infoblatt zum Handrad HR-10 kann hier geladen werden.
     

  • Keypads für WinPC-NC Professional Open or Close

    In Verbindung mit unserer Industriesteuerung WinPC-NC Professional und den verwendeten Achscontrollern ist die Nutzung eines externen Keypads zur komfortablen Bewegung und Einrichtung der CNC-Maschine möglich. Durch ein mehrere Meter langes Verbindungskabel kann das Keypad direkt an die Maschine mitgenommen werden und ermöglicht somit die direkte Bedienung praktisch "...mit der Nase am Werkstück". Das LC-Keypad bietet gegenüber den anderen erhältlichen Ausführungen eine kostengünstige Alternative.

    Wir bieten zwei verschiedene Keypads an. Das RM-Keypad ist die professionelle Ausführung mit staub- und spritzwassergeschützter Folientastatur. Das günstigere LC-Keypad bietet die gleiche Funktionalität und ist für den weniger staubigen Einsatz gut geeignet.
     

         
      RC-Keypad   LC-Keypad  

     

    Die Keypad-Funktionen im Überblick...

    • handliches Format und einfache Bedienung

    • leicht gängige Tasten mit klarem Druckpunkt

    • verwendbar mit unseren Achscontrollern in allen verfügbaren Bauformen

    • 2m Kabel mit Verlängerung bis zu 5m

    • Teachin und manuelles Fahren mit Einzelschritten, langsamer und schneller Geschwindigkeit an allen 3 Achsen

    • Übernahme von Nullpunkten und Parkpositionen oder Anfahren dieser Positionen

    • Bedienung von Frässpindel und Kühlung für direkte Materialschnitte

    • Start/Stop/Fortsetzen von geladenen Jobs

    • Geschwindigkeits- und Spindeloverride

  • Digitale Ein-/Ausgangskarte EA160802 Open or Close

    Die PC/104 Ein-Ausgangskarte EA160802 ist die ideale Ergänzung für alle industriellen Positionier- und Ablaufsteuerungen. Neben 16 optoentkoppelten Eingängen und 8 optoentkoppelten Ausgängen bietet sie weitere 2 Analogausgänge mit 0-10V. Sowohl der Anschluß von verschiedenen Schaltern und Sensoren, als auch das sichere Schalten von Peripheriegeräten, oder die Steuerung einer Spindeldrehzahl mit einem analogen Spannungswert, alle Aufgaben sind mit Hilfe der Zusatzkarte EA160802 in komfortabler Weise lösbar.

    Digitale Ein-/Ausgangskarte EA160802

    Überblick

    • PC/104 Bus, auf Achscontroller steckbar

    • 16 Eingänge, optoentkoppelt

    • 8 Ausgänge, optoentkoppelt

    • Spannung +/-10V bis +/-30V und damit schaltschranktaugliche 24VDC möglich

    • Schaltzeiten ON <25µs OFF <100µs, max 50mA

    • Max. Strom 500mA pro Kanal der digitalen Ausgänge

    • zwei Analogausgänge 0-10V, je 8 Bit

    Die Zusatzkarte EA160802 ist bereits in den Achscontrollern in Industrieausführung und in allen Posi-Steuerungen enthalten. Bei anderen oder älteren Achscontrollern kann sie komplett mit Verkabelung und Montagemateril bestellt und leicht selbst nachgerüstet werden.

     

     

  • Outbreakboard ASM Open or Close

    Ein-/Ausgänge an LPT-Schnittstellen nutzen. Das Anschaltmodul ASM-LPTR3 ermöglicht auf einfache Weise, die 4 zusätzliche digitalen Ausgangssignale und die 5 Eingangssignale von LPT-Schnittstellen als Schaltsignale zu nutzen. Drei 10A-Relais an den Schaltausgängen und die Pufferung und Verstärkung der Takt/Richtung-Signale bieten beste Voraussetzungen zur Ansteuerung beliebig leistungsfähiger Schrittmotoren. Es ist in idealer Weise bei der Automatisierung von Werkzeugmaschinen oder der Realisierung von Handhabungsprojekten mit den Steuerprogrammen WinPC-NC oder unseren Posi-Steuerungen geeignet.

  • Kabeladapter zur Anpassung der Takt/Richtung-Signale Open or Close

    Bei allen unseren Steuerungen und Steuerprogrammen ist die Pinbelegung bezüglich der Takt/Richtung-Signale fix und nicht veränderbar. Für alle Steuerungen und Motor-Treiber, die eine andere Pinbelegung haben, bieten wir kleine Kabeladapter an, die die Pinbelegung anpassen.

     

    Adapter-C

    Unsere Steuerprogramme geben immer die Richtungssignale an den Pins 2+4+6+8 und die Taktsignale an den Pins 3+5+7+9 aus. Andere Steuerprogramme nutzen evt. eine andere Belegung, zB. steuert Mach3 in der Standardbelegung oder CNCProfi die Takt/Richtung-Signale genau andersherum an.

    Der Adapter-C kreuzt die Takt/Richtung-Signale. Er könnte eingesetzt werden, wenn eine bisherige Anlage zB. mit Mach3 in der Standardbelegung läuft und nun mit WinPC-NC betrieben werden soll oder wenn Sie mit Mach3 unsere Schrittmotorkarte Step3S betreiben wollen.

     

    Adapter-2X

    Für alle Maschinen, die zwei Motoren auf der X-Achse haben und diese synchron betreiben müssen kommt dieser Adapter zum Einsatz. Er trennt die Takt/Richtung-Signale der 4.Achse ab und führt die Steuersignale der X-Achse auch auf die Pins der 4.Achse. Damit fahren die erste und vierte Achse in allen Bewegungen absolut synchron.

     

    Adapter-2Y

    Für alle Maschinen, die zwei Motoren auf der Y-Achse haben und diese synchron betreiben müssen kommt dieser Adapter zum Einsatz. Er trennt die Takt/Richtung-Signale der 4.Achse ab und führt die Steuersignale der Y-Achse auch auf die Pins der 4.Achse. Damit fahren die zweite und vierte Achse in allen Bewegungen absolut synchron.

     

    Adapter-422

    Der Adapter-422 wandelt die Takt/Richtungssignale in RS422-Differenzensignale, wie sie z.B. bei Berger Lahr oder Siemens Endstufen benötigt werden. Mit diesem Adapter gibt es keine Zusatzausgänge mehr und nur noch vier mögliche Eingänge. Er wird idealerweise zusammen mit der EA160802-Erweiterungskarte eingesetzt und ist standardmäßig bereits in unseren Steuerungen CNCCON S4 und CNCCON W4 enthalten.

     

    Adapter-B

    Bei allen Achscontrollern und Posi-Steuerungen mit einfachen Takt/Richtung-Signalen ist der Adapter-B als Booster eingebaut und stellt sicher, dass alle LPT-Ausgangssignale einen stabilen 5V-Pegel haben und mit bis zu 20mA belastet werden können. Der Adapter-B kann auch separat bestellt und zB. an Desktop-Computern an der LPT-Schnittstelle nachgerüstet werden.

  • USB-Kabel Open or Close

    Hochwertiges und geschirmtes Anschlußkabel für unser ncUSB-Modul bei WinPC-NC USB. Kabel mit ca. 2m Länge und je ein USB-A- und USB-B-Stecker.

  • Nullmodem-Kabel Open or Close

    Serielles 9-poliges Nullmodem-Verbindungskabel zwischen Computer und Achscontroller mit ca. 2m Länge.

  • LPT-Kabel Open or Close

    Paralleles 1:1 Verbindungskabel für alle unsere Step3S Schrittmotorkarten oder StepMAX Schrittmotorsteuerungen mit ca 1,5m Länge und beidseitig einem 25-poligen SubD-Stecker.

  • Klemme2515 Open or Close

    Zum einfachen Anschliessen von Signalleitungen an unsere Steuerungen oder Schrittmotorkarten empfehlen wir die Verwendung eines Anschlussadapters. Man kann ein 25- oder 15-poliges SubD-Kabel anstecken und die einzelnen Leitungen auf durchnumerierten Schraubklemmen abgreifen.

  • PCI-LPT Steckkarte Open or Close

    Für die Nachrüstung einer LPT-Schnittstelle bei Desktop-Rechnern. Beim Einsatz unserer Steuerprogramme WinPC-NC Light oder WinPC-NC Economy ist eine LPT-Schnittstelle im Computer erforderlich, sollten Sie keine mehr besitzen ist dies Ihre perfekte Ergänzung.

  • Adapter USB-RS232 Open or Close

    Zum Betreiben von WinPC-NC Professional und dem seriellen Achscontroller ist eine serielle RS232-Schnittstelle am Steuerungsrechner nötig. Falls dieser nicht damit ausgerüstet ist, lässt sich das leicht über diesen USB-Adapter nachrüsten. Die Kommunikation erfolgt dann über USB-Anschluß und ist absolut schnell und stabil im Betrieb.

  • Schrittmotoren Open or Close

    Wir bieten 3 verschiedene Motoren mit bis zu 3A Phasenstrom an.

     

    3A-Klasse, Typ 4, Low-Cost Schrittmotor von Minebea

    • Low-Cost Motor mit guten Laufeigenschaften
    • einsetzbar mit Step3N 2.4A, CNCMAX24 und CNCPOS24
    • Hersteller Minebea
    • Typ 23LM-C355-29
    • bipolar parallel
    • 1.8 Grad, 200 Schritt/Umdrehung
    • Haltemoment 0.82Nm
    • 2.5A Phasenstrom
    • Rotorträgheit 0.11 kgcm2
    • Gewicht 570g
    • Maße 56 x 56 x 55mm
    • Achtung ! Flanschbohrungen mit M3 Gewinde

     

    3A-Klasse, Typ 5

    • Extrem kräftiger Motor
    • einsetzbar mit Step3N 2.4A, CNCMAX24 und CNCPOS24
    • Hersteller Nanotec
    • Typ 5918L3008
    • bipolar parallel
    • 1.8 Grad, 200 Schritt/Umdrehung
    • Haltemoment ca. 1.7Nm
    • 3A Phasenstrom
    • Gewicht 1.1kg
    • Maße 56 x 56 x 77mm

     

    3A-Klasse, Typ 6

    • Kräftiger Motor mit Klemmkasten
    • einsetzbar mit Step3N 2.4A, CNCMAX24 und CNCPOS24
    • Typ BLM236
    • bipolar parallel
    • 1.8 Grad, 200 Schritt/Umdrehung
    • Haltemoment 1.2Nm
    • 3A Phasenstrom
    • Gewicht 1.1kg
    • Maße 56 x 56 x 105mm (mit Klemmkasten)

     

Zum Seitenanfang